Camilla Orlandi Vernissage & Ausstellung

Wohin passt Kunst besser als auf Burgen und Schlösser.
Über Jahrtausene war der Adel und die Kirche der gröste Mäzen der Kunst.

 

Viele uns heute lieb gewonne Werke wären niemals entstanden.

Was wäre Michelalgelo ohne die Sixtinische Kappelle.

Was wäre Rubens ohne die Förderung des Adels ...

 

Deshalb wollen wir Künstlern die Möglichkeit geben ihre Werke auf Schloss Waldburg zu zeigen. Die Präsentation ist hier mittem im Leben. Die Atmosphäre der Burg unterstreicht die Aussage der Bilder, der Künstler.

Rom & Waldburg

Eberhard von Tanne Waldburg hätte bestimmt seine Freude.
Eine Römerin stellt Bilder auf der Burg aus. Wer weiß, vielleicht gabs das schon vor 800 Jahren ...

Vernissage am Sonntag, 12.08.2018  auf Schloss Waldburg
Beginn: 18.00 Uhr
Öffnung: 20.00 Uhr

Eintritt zur Vernissage frei.

Die Ausstellung kann zu den normalen Öffnungzeiten der Burg besucht werden.
Sonntag von Mai bis Oktober von 11.00 - 20.00 Uhr

Die Ausstellung wird in den Museumsräumen gezeigt.

Hier fällt gegebenenfalls Eintritt an.

Vita
1981 Geboren in Frascati (Italien)
2001 – 2007 Studium der Malerei an der „Accademia di Belle Arti di Roma“ bei Professor Andrea Volo
2005 – 2006 Erasmus Projekt-Stipendium an der Burg Giebichenstein Halle
2007 Diplom an der Kunst Akademie in Rom
2008 – 2011Aufbaustudium an der Burg Giebichenstein Halle bei Professor Ulrich Reimkasten

Ausstellungen

2014 Teilnahme Gruppenausstellung Sparkasse Duderstadt

2010-2011 Teilnahme an der halbjährlich stattfindenden Ausstellung der Salus GmbH, Magdeburg „Schritte“

2009 Gruppenaustellung in Scuderie Aldobrandini dritte Edition „Tuscolane“ in Frascati

2008 Gruppenaustellung in der Accademia di Romania in Rom
Gruppenaustellung in Scuderie Aldobrandini zweite Edition „Tuscolane “ in Frascati

2007 Einzelausstellung in der Buchbinderei in p.za S. Rocco in Frascati zu dem Thema „Consonanti“  Gruppenaustellung zur Biennale der Galleria il Canovaccio in Rom

2006 Performance in Halle und Berlin zu dem Thema „Portrait“
Aktionsmalerei zum Konzert von „Rivoluzione dal Basso Quartet“ im Rialto S. Ambrogio in Rom

2005 Einzelausstellung beim Festival Jazz Session in Scuderie Aldobrandini in Frascati
Einzelausstellung im Tacheles Berlin zu dem Thema Espressione del Corpo
Gruppenaustellung zur Meuterei auf der Bounty in Neues Theather in Halle

2004 Gruppenaustellung in der Galleria Desiree, in Frascati

2003 Gruppenaustellung in der Galleria dell’Orso in Rom

2002 Performance im Palazzo delle Esposizioni in Rom

 

 

Die Waldburg ist ganzjährig für Gruppenführungen nach vorheriger Terminabsprache geöffnet.

Vom 01.Mai bis 03.Oktober ist die Burg an Sonn- und Feiertagen für Museumsbesucher geöffnet.

Hier bieten wir Burgführungen von 11.00 Uhr - 19.00 Uhr an. 

 

Die Burg kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

 

Öffnungszeiten der Burgschenke, unseres Grillgartens  an Sonn- und Feiertagen: 11.00 Uhr - 19.00 Uhr

Hier finden Sie uns:

Kontakt & Reservierungen

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Am einfachsten

immer unter:

info@schlosswaldburg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schloss Waldburg * Schloss 1 * 88289 Waldburg info@schlosswaldburg.de Diese Seite kann Cookies verwenden